Der Kindertag wird weltweit begangen, um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Die Art seiner Ausrichtung reicht von einem Feiertag für Kinder bis zu politischen Aktionen, die die Kinderrechte in das öffentliche Bewusstsein rücken sollen, um diese besser durchzusetzen. Erste Ideen reichen auf das Jahr 1920 zurück. Die Türkei führte bereits 1920 zugleich mit der Staatsgründung den Tag des Kindes (Ulusal Egemenlik ve Çocuk Bayramı) am 23. April ein.[1] Er wurde erstmals 1921 begangen.

== Weltkindertag == Die Generalversammlung der [[Vereinte Nationen|Vereinten Nationen]] beauftragte 1954 das Kinderhilfswerk [[UNICEF]] mit der Ausrichtung eines ''Weltkindertages'' (''Universal Children's Day'').[http://www.weltkindertag.de/neu/geschichte Geschichte des Weltkindertages] Jeder Staat soll einen Tag zum sogenannten ''Weltkindertag'' erklären. Damit soll ein weltweites Zeichen für Kinderrechte gesetzt werden. Laut UNICEF ist der Weltkindertag „Anlass für Informationen, Diskussionen und Gedanken über die Situation aller Kinder dieser Welt“. Der Weltkindertag wird heute national an unterschiedlichen Tagen in mehr als 145 Ländern gefeiert. Deutschland und Österreich begehen diesen Tag am 20. September.

Comment

Sign Up Now